Menü
Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger IHK

Menschen und Szenen - Fotoausstellung

02.06.2020 bis 31.07.2020, – (Fotografie)

On The Float - Love Parade 2008

Sondertermin "Nikolausmarkt-Kinderglück" + Fotoausstellung "Menschen und Szenen"

07.12.2019, 11:00 Uhr bis 07.12.2019, 17:00 Uhr, – (Fotografie)

Verändern Sie Ihre Sehgewohnheiten

Anlässlich dieser Veranstaltung erstelle ich einen Kalender für 2020, der in einer limitierten Auflage von 20 Stück erscheint. Das Format ist DIN A3 hoch und es sind 1 + 12 Fotografien  enthalten. Der Preis ist 20,00 € und der Erlös geht an die "Stiftung-Kinderglück".

Der Kalender WAR leicht bekömmlich ...

... den GAB es nämlich bei

- Bonifatius Buchhhandlung, Propsteihof 6, 44137 Dortmund
- Lotto Seel, Baroper Marktplatz 3, 44225 Dortmund
- Ruhrtal Buchhandlung, Hüsingstr. 20, 58239 Schwerte
- transfer .bücher und medien, An der Schlanken Mathilde 3,
   44263 Dortmund-Hörde

Danke an Alle, die mitgemacht haben und vor allem an die Käufer. Dabei nehmen die Nachbarn in Dortmund-Berghofen eine herausragende Stellung ein. Vielen Dank, liebe Berghofer!

Gehe zu (go to): _blank Laden Sie sich das Bestellformular herunter! Klicken Sie auf das Bild! Sie können es ausfüllen und auf Papier an mich schicken Horst Karbaum, Gasenbergstr. 55, 44269 Dortmund oder bei den genannten Buchhandlungen usw. abgeben oder mir per Mail zurückschicken an "kalender@horst-karbaum.de".
Und hier können Sie mit einem Klick den ganzen Kalender als PDF durchblättern. Den will man doch haben oder?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Every picture tells a story"

Menschen meines Alters kennen diesen Titel eines Vinylalbums von Rod Stewart. Da war auch der wunderbare Song "Maggie May" drauf und meine damalige Freundin wurde Maggie genannt, aber das ist einen andere Geschichte.

Dieser Albumtitel passt wunderbar zu meinen Fotografien, weil ich meine, dass jedes Bild eine Geschichte erzählt. So hat es Frau Julia Gaß in ihrem schönen Artikel zu meinem "Atelier im Süden" auch beschrieben.

Zum Beispiel "Les Noctambules": Da sitzen Menschen im Freien vor einer neonbeleuchteten Bar in Cannes, jeder für sich und in Gemeinschaft allein. Edgar Hopper nannte eines seiner gemalten Bilder, an das mein Foto erinnert, "Nighthawks". Ich nenne meines "Les Noctambules" weil ich es in Frankreich fotografiert habe. Beide Ausdrücke würde man in Deutsch mit "Nachteulen" übersetzen.